Moin :-)Wie..?Was..?Warum..?AktuellesEin Weg zu uns: Kontaktbisherige ProjekteBildergallerie -in Arbeit-Unterst├╝tzer + Partner
BASS & BUNT
Aktuelles

Bass & Bunt
Gründungs- und Soli-Party

03.11.2012 - ab 18h

Wir finden uns auf der MS-Bleichen (Link) zusammen, um zu feiern.

Bass & Bunt hat sich gefunden und wir veranstalten unser erstes Fest. Mit dieser Feier versuchen wir auch gleich zu zeigen, wie wir zukünftige Veranstaltungen gestalten und thematisieren wollen.

Das Festchen konnte nur durch die Zusammenarbeit von verschiedenen Menschen und Gruppen gestaltet werden. Nur durch deren Spenden an Material und Arbeitsleistung, den Verzicht auf bare Bezahlung und ein Engagement auf der Basis von Aufwandsentschädigungen, war das zu wuppen.

Diese Veranstaltung ist dem Flüchtlingsrat
(Link) in Hamburg gewidmet. Wir werden keinen hohen Eintritt und faire Getränkepreise nehmen, dafür an Bord Spenden sammeln. Diese Spenden werden zur Hälfte an den Flüchtlingsrat, zur Bezahlung von Anwaltskosten für zwei, von der Abschiebung bedrohten, Roma-Familien verwendet. Die andere Hälfte der Spenden gehen, als Grundlage für weitere Projekte, an Bass & Bunt. Wir hoffen, dass ihr damit einverstanden und spendenwillig seid :-)

Die Ticketanzahl ist auf 200 begrenzt und es gibt nur den Vorverkauf.

Zur Musik:
Musikalisch spannen wir einen Bogen von Minimal- und Techhouse- zu Proggy- und wieder zu Elektroklängen. Wir bewegen uns bpm-steigernd vom Chill-In über den Proggyteil bis zum morgendlichen Dance-Out, zudem gibt es auf den Oberdeck durchgehend beschallte, beheizte Chill-Zelte in denen geraucht werden kann.

Lasst Euch überraschen

Das Schiff wurde uns von der "Stiftung Hamburg Maritim" (Link
zur Verfügung gestellt und die Miete geht Komplet in den Verein zum Erhalt der MS-Bleichen. Wir sind dort aber Gäste und wir möchten das schwimmenden Museum erhalten, daher sehen wir uns auch an die Auflagen der Stiftung gebunden:
- Das Schiffsinnere ist rauchfreie Zone
- Harter Alkohol wird nicht ausgeschenkt (es gibt aber Cocktails)
- Und wir haben sogar Rettungsschwimmer und Aufsichtspersonal für Euch ;-)

...und... auch noch ein paar fundamentale BITTEn:
- Achtet das Schiff und die Nachbarschaft (wir möchten keinen Stress und dort gerne noch einmal mit Euch feiern)
- Vermeidet menschlichen Müll: Nazis und Spacken bitte uninformiert lassen
- Bedenkt, dass das Betreten des Geländes 'auf eigene Gefahr' stattfindet
- ;-) Bringt ein fettes Grinsen, gute Laune und Toleranz mit
- achtet auf Euch und auf Eure Mitfeiernden!


Wir wünschen uns, dass wir diese Anforderungen, zusammen mit Euch, erfüllen können.
Wir danken Euch jetzt schon einmal, und freuen uns, mit Euch, dort die Nacht zu zelebrieren, zu feiern und zu tanzen.


aktuelle Infos und Kommunikation leider auf   facebook

Unterstützer: Musik - Material/Arbeit/Energie/Sonst.